Starseite Impressum Seite drucken

news/angebote


Beugen Sie diesen 3 neuen Website-Fallen vor oder es droht eine Abmahnung

Als Website-Betreiber ist Ihr Unternehmen der permanenten Gefahr einer Abmahnung ausgesetzt: Fehlt auch nur eine Information auf Ihrer Website, werden Sie früher oder später von Ihrer Konkurrenz mit einer teuren Abmahnung bestraft. Beugen Sie diesem kostspieligen Anwaltsschreiben vor, indem Sie Ihre Website regelmäßig auf Basis der aktuellen Gesetzeslage überprüfen. Welche drei neuen Rechtsfallen führen zu Abmahnungen und wie reagieren Sie im schlimmsten Fall am besten?

Neue Angriffspunkte bei Websites: Diese Pflichten müssen Sie unbedingt beachten


Artikel Download ca. 1,6 MB

Quelle: mIT Sicherheit